MENU

Kurs SSS Sportseeschifferschein

Der Sportseeschifferschein ist ein amtlicher Führerschein für die Sportschifffahrt zum Befahren der Küstengewässer bis zu 30 sm Abstand von der Festlandküste sowie die gesamten Seegebiete der Nord- und Ostsee, des Bristolkanals, der Irischen und Schottischen See, des Mittelmeeres und des Schwarzen Meeres. Der Führerschein gilt als Nachweis der Befähigung zum Führen von Yachten, Ausbildungs- und Traditionsfahrzeugen im o.g. Fahrtgebiet.

Grundlagen:

- Amtl. SBF SEE

- Seemeilennachweis 1000 sm

- SKS-Schein wird empfohlen

Kurstermine nur nach Absprache!