MENU

Kurs SBF See

Der amtliche Sportbootführerschein (SBF) See berechtigt Sie zum Führen von Sportbooten über 15 PS auf allen deutschen Seeschifffahrtsstrassen. Der Geltungsbereich umfasst die inneren Gewässer bis zur Grenze der Territorialgewässer in Nord- und Ostsee (3sm-Zone). Der SBF See wird international anerkannt. Nationale Gegebenheiten sind zu beachten, z.B. gibt es in Kroatien eine generelle Führerscheinpflicht für alle Motorboote.

Die theoretische Ausbildung umfasst alle prüfungsrelevanten Themen mit Schwerpunkten Navigation, Seemannschaft, Betonnung und Lichterführung sowie Gesetzeskunde und Seewetter. Wir bieten kostenfreie Abende zur Klärung von Fragen und Wiederholung der Navigation an.

Die praktische Ausbildung erfolgt mit unserem neuen Boot mit 25 PS Außenborder direkt an der Schule auf dem Alperstedter See. Die Terminabsprache ist daher äußerst flexibel.

Die Prüfung für Theorie und Praxis können Sie seit diesem Jahr auch an unserer Schule am Alperstedter See ablegen. Wir beantragen diese gern für Sie beim zuständigen Prüfungsausschuss.

Wochenendkurse

Kurs Nr. Datum
37/19/2 14.09.-15.09.19
38/19/1 21.09.-22.09.19
   
   
   
   
   

Bei Gruppen ab 6 Personen ist eine individuelle Absprache jederzeit möglich.